Create an account


Buji Beg

#1
Name
Buji Beg

Alter
38 Jahre

Herkunft
Königreich Sorridia, Region Granhojas, Stadt Aironia

Beschreibung

[Bild: tn96vza.png]

Der sorridianische Gelehrte verfügt über einen reichhaltigen Schatz an Schriften und ist mittlerweile als reisender Buchhändler unterwegs. Seine Heimatstadt Aironia ist in den Kreuzzügen von Szemäa im Jahr 1346 besetzt wurden, wobei er dort längere Zeit in Gefangenschaft geraten ist. Nach der Befreiung der besetzten Stadt musste er feststellen, dass er Frau und Kind an die blutrünstigen Horden verloren hatte. Zunächst war er völlig am Boden zerstört, doch eine exotische Gruppe an solanischen Kreuzzüglern verschaffte ihm neuen Lebensmut. Weil er dort nicht mehr leben wollte, verließ Buji die Heimatstadt und versuchte sein Glück als fahrender Händler und Berater. Viele Jahre später ist der lebenserfahrene Mann daran interessiert alle Ecken der südländischen Gefilde zu bereisen und seinen Hort an Wissen, Kontakten und Büchern noch mehr zu erweitern.

Spezialfertigkeiten
  • Handwerk (Gelehrter/Okkulter Buchhändler)
  • Fremdsprachen (Alt-Sorridianisch/Kalifatisch)
  • Menschenkenntnis

Inventar
  • Gepflegter Turban mit Rubin, seit Generationen im Besitz seiner männlichen Vorfahren
  • Gebundene Bücher und diverse Schriftrollen unterschiedlichster Rubriken, darunter ...
    • 'Anker der Weltkenntnis' (Weisheiten)
    • 'Siechen des Südens' (Heilkunde-Lexikon)
    • 'Olerians Almanach der Sprachen' (Wörterbuch)
    • 'Die Lieder der Maid' (Gedichtsammlung)
    • 'Alltägliche Gaumenfreuden' (Kochbuch)
    • 'Wie man kämpft, reitet & Bier trinkt' (Ratgeber)
    • 'Blut unserer Ahnen' (Geschichtsbuch Sorridia)
    • 'Stützen des Bodens' (Historischer Roman) Verkauft an Elvira Stranezza (5 Peso)
    • [...]
  • Drei okkulte Werke, an denen er sehr hängt und nur ungern verkaufen würde, konkret ...
    • 'Firäuz ungezähmte Natur' (Merkwürdige Naturgeschichten, in kalifatischer Sprache)
    • 'Salatarotira' (???)
    • 'Viskarium al' Pandamonia' (Allerlei dämonologische Abhandlungen, Teile in kalifatischer und alt-sorridianischer Sprache, meist Sorridianisch)
  • Schreibzeug: Papier, Pergament, Tintenfässchen und Feder
  • Persönliches Notizbuch mit allerhand Gedankengängen und Skizzen
  • Lederbeutel: 15 sorridianische Solidas

-> Münze aufgrund Zusammenstellung der Währungen angepasst - Cookey
[Bild: Oz3XuoP.gif]
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016