Create an account


[Akt 3] - Unwirtliche Zeiten (Krähenfelsen)

#1
Brick 
[Bild: TfbHabR.png]
[Bild: guttNn3.png]

Akt 3 - Unwirtliche Zeiten
Krähenfelsen

[Bild: 5rmcVNU.png]


Fortschrittsbalken

[Bild: eyaLrwp.png]
Belohnung: Gildenschiff! ✘


Relevantes

Nummer
Status
Auftrag
Fortschritt
Teilnehmer
Bericht
#038
Erledigt
Felslandschaften
+10%
Aurelia
Fynn Groß
Håkun Tyrför
Jorn Tyrrdison
[Forumlink]
#039
Erledigt
Der Klangstein
+10%
Darion Brandt
Elodie Louise Fuchs
Fynn Groß
Konstantin Lind
Masgar Renberg
[Forumlink]
#042
Erledigt
Seltenes Großhorn
+15%
Albion Gustavson
Arthur Felljäger
Aurelia
Bernhard von Ebenhalm
Masgar Renberg
Niklas Morgenstern
-/-
#043
Erledigt
Deserteur auf Abwegen
+5%
Albrae Schiffbauer
Annelies Mohn
Anton Schmidt
Darion Brandt
Elodie Louise Fuchs
Fynn Groß
Jorn Tyrrdison
Konstantin Lind
[Forumlink]
#048
Erledigt
Heulen in der Grube
+10%
Jorn Tyrrdison
Konstantin Lind
Maximilian Weißenfels
Niklas Morgenstern
[Forumlink]
#049
Erledigt
Revanisches Feuer
+15%
Albion Gustavson
Arthur Felljäger
Aurelia
Masgar Renberg
[Forumlink]
#051
Erledigt
Auf Tauchstation
+10%
Anton Schmidt
Arthur Felljäger
Chilaili sada Zahir
Famus Bergrecht
Skadi Brundottir
[Forumlink]
#052
Erledigt
Frische Wäsche
+5%
Anton Schmidt
Arthur Felljäger
Aurelia
Lya Morgenstern
Niklas Morgenstern
[Forumlink]
#057
Offen
Neues vom Umschlagplatz
+10%
-/-
-/-
#058
Offen
Die Götzentilgung
+10%
-/-
-/-


[Bild: guttNn3.png]

Chronik

Einleitung: Krähenfelsen
Die Krähenfelsen befinden sich östlich der Insel und haben ihre kantigen und felsigen Formationen mit dem Laufe der Gezeiten durch Wind und Wetter erhalten. Sie gelten als eines der abgeschottetsten Gebiete auf der Insel und wurden deshalb schon oft von Flüchtlingen oder Schurken genutzt, um sich vor Verfolgung zu verstecken. Außer den großen Lehm- und Kiesvorkommen, die an der Oberfläche oft vorzufinden sind, haben die Krähenfelsen keine sonderbaren Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Abends können viele Bürger, die den Pfad durch die Krähenfelsen wählen, erstaunliche Pfeiftöne wahrnehmen. Diese entstehen durch den starken Wind, welcher durch die Gesteinsritzen pfeift. Bevor dieses Phänomen enthüllt wurde, glaubten viele Leute, dass verfluchte Seelen durch diese kahlen Lande streiften und die Bürger heimsuchten. Einige behaupten noch heute, seltsame Gestalten zu Abendstunden wahrgenommen zu haben. Mittlerweile könnte es sich jedoch bei jenen Sichtungen nur noch um die mürrischen Legionäre der Silberlegion handeln, welche sich unlängst einen Außenposten in dieser unwirtlichen Region errichtet haben.
[Bild: Oz3XuoP.gif]
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016