Create an account


Ausruf der Heiligen Inquisition

#1
Bomb 
[Bild: HeiligeInquisition.png]


☼ Ausruf der Heiligen Inquisition ☼



Im Namen des Heiligen Sôlerben, dem Obersten aller Heiligen und Schutzrichter von Ordnung und Recht, soll folgende Nachricht unter den Bewohnern des Eilands Neu Corethon verbreitet werden: Die Heilige Inquistion im Auftrag des Solaner Ordens unter dem ehrwürdigen Hochmeister Sir Victor Salzbrandt sieht sich der Verfolgung chaosbringender Häretiker verpflichtet. Oberste Priorität besitzt die Reinerhaltung des Glaubens, dazu sollen Ketzer und Schwarzmagier von ihrem Weg abgebracht werden, um auch ihre Seelen der Ewigkeit zuzuführen.

In jüngsten Tagen breiten sich ketzerisch-unwahre Gerüchte aus, nach welchen der ehemalige Hochmeister Sir Walter Ripel wohl seit bereits längerem Zeitraum sein Ende gefunden haben solle. Natürlich ist diese schändliche Gerede den Feinden der Ordnung zurückzuführen, welche sich offensichtlich nur der Verbreitung des Chaos zum Ziel gesetzt haben. Die Wahrheit liegt ausschließlich in unseren Worten, die hervorheben, dass Sir Walter Ripel erst vor knapp einer Woche seinen Siegeszug in das Heilige Reich Deyn Cadors angetreten hat. Die Hinterbliebenden planten zunächst einen geeigneten Zeitpunkt für die Kunde, wohl wissend, dass der Todesfall vom Hochmeister für allgemeine Unruhe und Aufruhr sorgen würde.

Nun strömen die pietätslosen und erbärmlichen Worte niederer Geister durch die Welt, welche gar eine Verschwörung der Solaner Obrigkeit und des Kirchenrats unterstellen. Aufgrund der Tatsache, dass die Nachrichtenblätter bereits sehr verfrüht Kenntnis über das Ableben hatten, kann gar von hellseherischen Kräften, wie einem Pakt mit dem Mannsweibe oder anderen schwarzmagischen Kräften ausgegangen werden. Die Vermutung liegt sogar nahe, dass die Täter mit dem Tod des Hochmeisters in irgendeiner Form in Verbindung stehen!

Der Solaner Orden hat Bestrebungen unternommen, die Quelle des Übels aufzuspüren und ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Zeitungsblätter und Druckereien, welche diese Falschmeldungen unter die Menschen gebracht haben und dreist genug waren, diese im Einflussbereich der Solaner anzufertigen, wurden bereits verurteilt. Die Anklageschrift lautete Blasphemie in Form des Verhöhnes, Schlechtredens und Verfälschens der deynistischen Ordnung.

Die Ursprünge dieser Gerüchte wurden durch die ausgezeichnete Arbeit der Heiligen Inquisition auf die Westwind-Insel zurückgeführt, von der aus eine Brieftaube die unheilbringende Nachricht überbrachte. In genau diesen Stunden werden gleichzeitig auf allen Gestaden dieser Inselketten Vertreter der Inquisition ihre Ermittlungen durchführen, um die Schuldigen zu finden. Unter dem Kommando von Inquisitor Thaddeus Pyrehart findet sich unsere Einheit auf Neu Corethon ein.



Ermittlungen und Befragungen ergaben, dass ein Reisender, welcher Exil in dieser Stadt genießt, auf die Kriterien unseres Suchrasters zutrifft. Der freie Schreiber Oswald Wiesel, unlängst für seine frevelhafte Zunge bekannt und mit den richtigen Kontakten betraut, fällt unter die Hauptverdächtigen in diesem Fall. Dieser Verdacht erhärtete sich die zurückliegenden Tage nur noch, als bei einer verdeckten Stürmung seines bekannten Aufenthaltsortes, der Taverne "Zum Fliegenden Fass", eine Flucht desselben durchgeführt worden ist.

Aufgrund der Flucht ist ein Zusammenhang mit den Vorkommnissen um Sir Walter Ripel als erwiesen angesehen. Die Heilige Inquisition verhängt zu diesem Zweck der weiteren Fluchtgefahr ein Ausreiseverbot über die gesamte Insel. Jegliche Kollaboration mit dem gesuchten Häretiker wird mit der gleichen Strafe geahndet, welche auch ihn ereilen wird - den Feuertod durch die Geweihten Flammen.

Hinweise und Mithilfe zur Ergreifung des Ketzers werden großzügig von der Heiligen Inquisition entlohnt. Es kann davon ausgegangen werden, dass Oswald Wiesel vor der Ankunft der Inquisition gewarnt wurde und nur deswegen noch auf freiem Fuß verweilt. Auch für Informationen über jegliche Komplizen wird daher eine Belohnung ausgesetzt. Dem gerechten Augen des Sôlerben entgeht nichts! Wir werden unter Anwendung aller Mittel die Schuldigen aufspüren! Deyn mit uns!

❖ Inquisitor
Thaddeus Pyrehart

[Bild: j8JoOCE.gif]
Zitieren

#2
[Bild: HeiligeInquisition.png]


☼ Ausruf der Heiligen Inquisition ☼



Das Ausreiseverbot auf Neu Corethon ist mit sofortiger Wirkung beendet.
Der flüchtige Ketzer Oswald Wiesel wurde seiner gerechten Strafe zugeführt.

Möge der Heilige Sôlerben nun über seine Seele richten.

❖ Inquisitor
Thaddeus Pyrehart

[Bild: j8JoOCE.gif]
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016