Create an account


Gilde der Kartographen - Auftragsbrett

#1
Lightbulb 
[Bild: TfbHabR.png]
[Bild: guttNn3.png]

Auftragsbrett
[Bild: 12BRO4v.png]



Leuchtender Steinkreis (#028)

Aufgabenart: Ermittlung
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer

Beschreibung:
An der trockengelegten Ausgrabungsstätte inmitten der Dunkelwurz-Marschen scheint sich nun etwas zu tun. Anwohner berichten von leuchtenden Farben, welche in den Inschriften erblickt worden sind.

Hauptziel: Ergründet den Ursprung der auftretenden Farben im Steinkreis und forscht daran intensiv weiter.
Nebenziel: Übersetzt jedes Schriftzeichen der Bororo und sammelt euer Wissen in einem Wörterbuch.

Belohnung: Insgesamt 3 Gulden, Berghorn und ein aktueller Mondkalender.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +4 GR


Ominöse Sumpf-Ruinen (#029)

Aufgabenart: Erkundung
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer

Beschreibung:
Zwei Ruinen an der Küstenspitze der Dunkelwurz-Marschen lassen schon länger vorbeiziehende Wanderer rätseln. Betretet eine der Ruinen durch dessen jüngst freigelegte Öffnung und erkundet dessen Hallen gründlich.

Hauptziel: Durchstreift den gesamten Untergrund der ersten Ruine und bringt mehr über dessen Erbauer und Verwendung in Erfahrung.
Nebenziel: Auch der ehemalige Nutzen der zweiten Ruine wird hinsichtlich ergründet.

Belohnung: Insgesamt 2,5 Gulden, Fässchen Geheimtinte und 15 Bohnenbrote.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +3 GR


Knochen im Moor (#030)

Aufgabenart: Forschung
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 3-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Eines der Geheimnisse unserer Insel soll im Moor des Lichtenwald freigelegt werden. Der Dekan des Forscherhauses sucht fleißige Helfer, die ihm bei einer Ausgrabung unterstützen. Ein mysteriöses Skelett soll geborgen werden, das neue Kenntnisse über die Vergangenheit bringen soll.

Hauptziel: Legt das mysteriöse Skelett frei und transportiert die Überreste zum Forscherhaus der Kirche.
Nebenziel: Sorgt dafür, dass das Skelett ohne Verluste oder große Schäden im Forscherhaus ankommt.

Belohnung: Insgesamt 2 Gulden, zwei Seile und 5 Laiber Sauerteigbrote.
Gildenruf: Hauptziel: +3 GR | Nebenziel: +2 GR


Kampf um Cabu (#031)

Aufgabenart: Eroberung
Standort: Cabu
Gruppengröße: Unbegrenzt
Zeitfrist: 19.07.2020
Politische Spannung: Riesig (Tasperin oder Sorridia)

Beschreibung:
Der tasperinische Admiral und sorridianische Konquistador streben die Herrschaft über ihre zweite Insel an: Zu diesem Zweck muss ein Wettstreit (Elementarer Vierkampf) zwischen den Nationen durchgeführt werden, welcher einen Sieger ermitteln soll.

Hauptziel: Der Wettstreit um die Insel Cabu findet durch die Neu Corethoner ein Ende.
  • Option (A) - Die Insel Cabu fällt unter Herrschaft der Kaiserlichen Monarchie Tasperin.
  • Option (B) - Die Insel Cabu fällt unter Herrschaft des Heiligen Königreich Sorridias.
Nebenziel: Es kommt durch einen Gleichstand zur Durchführung der fünften Disziplin.

Belohnung: Eine symbolische Gulde pro Nase zur Teilnahme als Zeuge oder Unterstützer.
Gildenruf: Hauptziel: +6 GR | Nebenziel: +4 GR


Skizzen von Cabu (#032)

Aufgabenart: Kartographierung
Standort: Cabu
Gruppengröße: 1-3 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Gilde der Kartographen wird vor Ort ihr Ziel weiterverfolgen, die Westwind-Inseln auf Karten festzuhalten. Helft beim Kartographieren, indem ihr selbst Kartenmaterial von Cabu anfertigt.

Hauptziel: Fertigt eine einfach ausgearbeitete Skizze oder grobe Karte von Cabu an, hebt interessante Punkte dabei hervor.
Nebenziel: [OOC] Die Karte wird händisch gezeichnet, digitale Überarbeitung ist erlaubt.

Belohnung: Insgesamt 3 Gulden, fortschrittliche Lupe mit Nickelrand.
Gildenruf: Hauptziel: +3 GR | Nebenziel: +3 GR



[Bild: guttNn3.png]

Legende

  • Weißer TitelFrei-Auftrag
  • Gelber TitelSpieler-Auftrag
  • Grüner TitelKartographen-Auftrag (Gilden-Akt)
  • Blauer TitelTasperin-Auftrag (Kampf der Kolonien)
  • Roter TitelSorridia-Auftrag (Kampf der Kolonien)
  • Lila TitelPolitik-Auftrag (Kampf der Kolonien)


[Bild: guttNn3.png]

Archiv


Aller Anfang ist Missgunst (#001)

Aufgabenart: Suche
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer

Beschreibung:
Ein Seemann hat sich eine Bosheit ausgedacht, weil er von Kessler im Armdrücken besiegt wurde. Eine der wertvolleren Kisten aus dem Inventar der Kartographen-Gilde ist sicherlich nicht aus Zufall verschwunden.

Hauptziel: Findet die verlorene Gilden-Kiste und bringt sie unversehrt zurück.
Nebenziel: Identifiziert den Seemann und erteilt ihm eine gehörige Lektion.

Belohnung: 35 Silberlinge pro Nase, insgesamt 20 Laiber Vollkornbrot.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +2 GR


Totenunruhe in Krupp-Mine (#002)

Aufgabenart: Erkundung
Gruppengröße: 3-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Priorei berichtet von Frevel am Friedhof, eine Grabbeigabe ist scheinbar verschwunden. Abergläubische Anwohner sehen einen Zusammenhang mit geisterhaften Sichtungen bei der Krupp-Mine, in welcher der betroffene Tote sein Ende fand.

Hauptziel: Untersucht die Krupp-Mine nach geisterhaften Sichtungen, findet dessen Ursprung und beendet ihn.
Nebenziel: Bergt die verschwundene Grabbeigabe und bringt sie zurück zum Friedhof.

Belohnung: Insgesamt 2 Gulden, 4 Topfkuchen der Priorei und ein leeres Notizbuch.
Gildenruf: Hauptziel: +6 GR | Nebenziel: +2 GR


Aufrüstung von Arznei (#003)

Aufgabenart: Eskorte
Gruppengröße: 3-5 Teilnehmer (vorzugsweise kampferprobt)

Beschreibung:
Die Garnison hat einen Medikus, welcher dringend seine medizinischen Vorräte aufstocken muss. Einige der Heilpflanzen und -kräuter finden sich nur am Rande des Nebelfeld-Moores. Für den langen Weg benötigt er daher tapfere Begleiter.

Hauptziel: Begleitet den Garnisonsmedikus sicher zum Moor und bringt ihn wieder zurück.
Nebenziel: Findet und bringt drei Exemplare der durchaus seltenen Azurhut-Pflanze.

Belohnung: 50 Silberlinge pro Nase, insgesamt zwei polierte Dolche und drei Bandagen.
Gildenruf: Hauptziel: +7 GR | Nebenziel: +3 GR


Akademische Kaninchenplage (#004)

Aufgabenart: Jagd
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Magierakademie beklagt sich über die große Menge an Kaninchen, die sich wie eine Plage über deren Kräutergarten hermachen. Sie müssen langfristig beseitigt werden, tot oder lebendig.

Hauptziel: Erlegt oder fangt fünf Muttertier-Kaninchen, um die Plage vorerst einzudämmen.
Nebenziel: Vergießt nicht einen Tropfen Blut, weder eures noch das der Tiere.

Belohnung: Insgesamt 1,50 Gulden, zusätzlich 20 Silberlinge für jedes zusätzliche Muttertier; ein Eisenring.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +4 GR


Schiffbruch des Konquistadors (#005)

Aufgabenart: Baumaßnahme
Gruppengröße: 4-6 Teilnehmer

Beschreibung:
Der Konquistador ist nach der Ankunft mit seinem Schiff durch den Piratenangriff noch immer lahmgelegt. Helft ihm, seine Trümmer zu bergen, das Schiff zu reparieren und es sicher vom Strand zu befördern. Erst dann kann die Reise in die Unbekannten Lande fortgesetzt werden.

Hauptziele:
1.) Bergt alle Trümmer und Vorräte des Schiffes.
2.) Repariert die Schäden am Holz.
3.) Beseitigt das Wasser aus dem Inneren.
4.) Zieht das Schiff vom Strand, egal ob mit Lasttieren, Menschenkraft oder Erfindung.

Nebenziel: Motiviert die aufgelaufene Crew, indem ihr sie mit einem großen Bankett überrascht.

Belohnung: 2,5 Gulden pro Nase, drei kleine Perlen, Kette des Konquistadors.
Gildenruf: Hauptziel: +8 GR | Nebenziel: +3 GR


Steuermann verschwunden (#006)

Aufgabenart: Suche
Gruppengröße: 3-5 Teilnehmer

Beschreibung:
Der Konquistador vermisst seit dem Schiffbruch einen seiner wichtigsten Männern, den Steuermann Schorsch. Als er über Bord gegangen ist, könnte ihn die Meeresströmung irgendwo in Küstennähe angespült haben.

Hauptziel: Treibt den Steuermann Schorsch auf, auch wenn es nur seine Leiche ist.
Nebenziel: Besorgt auch das sorridianische Weinfass wieder, an das sich Schorsch im Wasser zuletzt festklammerte.

Belohnung: Insgesamt 3 Gulden, falls er lebendig gefunden wird, ansonsten insgesamt 2 Gulden für seinen Leichnam.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +2 GR

Verschüttete Kanalisation (#007)

Aufgabenart: Kartographierung
Gruppengröße: 3-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Stadt möchte ihre ehemalige Kanlisation wiederherstellen, dafür benötigt sie aber Kartenmaterial. Zu Teilen sind die ehemaligen Abschnitte unter der Erde noch vorhanden und müssen erforscht werden.

Hauptziel: Betretet alle fünf Zugänge der alten Kanalisation, kundschaftet sie ausreichend aus und skizziert dessen Verlauf auf einer einfachen Kartenzeichnung.
Nebenziel: Erstellt Pläne für eine neue Kanalisation, bei der sich alle alten Abschnitte miteinander verknüpfen lassen und die Stadtbezirke hinreichend versorgt sind.

Belohnung: Insgesamt 4 Gulden, Kurzschwert, Rundschild und 10 Trockenfleisch.
Gildenruf: Hauptziel: +6 GR | Nebenziel: +4 GR


Ranken am Leuchtturm (#008)

Aufgabenart: Forschung
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Stadt hat ein Problem an den alten Leuchtturm-Ruinen festgestellt: Widerspenstiges Gewächs hat sich dort festgesetzt und droht gefährlich zu werden, man muss es loswerden.

Hauptziel: Erforscht und stellt ein effektives Pflanzen-Gift her, welches diese unbekannte Gattung vollständig vernichten kann.
Nebenziel: Findet den Ursprung für die gefährliche Mutation der Flora.

Belohnung: Insgesamt 2 Gulden, Eisenkessel und 'Band 1: Sammelband der Kräuter'.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +4 GR


Gewölbe der Garnison (#009)

Aufgabenart: Erkundung
Gruppengröße: 3-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Unterhalb der Garnison existiert ein verlassener Komplex, ein Durchgang wurde im anliegenden Schatzhaus freigelegt. Nun gilt es, dieses menschengemachte Labyrinth endlich wieder zu entwirren.

Hauptziel: Betretet das unterirdische Gewölbe, offenbart jeden noch so versteckten Winkel und überprüft die Sicherheit der Anlage.
Nebenziel: Bringt die gesamte Chronik dieses Ortes in Erfahrung, sei es durch Dokumente, Zeitzeugen oder Fundstücke: Ein schriftlicher Zeitstrahl sollte angefertigt werden.

Belohnung: 1,5 Gulden pro Nase, Leichte Armbrust mit 10 Bolzen und 2 Rucksäcke
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +5 GR


Pilze an der Brauerei (#010)

Aufgabenart: Forschung
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer

Beschreibung:
In der Nähe zur Brauerei des alten Südhofes hat sich ein hartnäckiger Pilzbefall eingeschlichen. Es wäre kein Problem, wenn diese Epidemie nicht die eine oder andere Gefahr für den Menschen bergen würde.

Hauptziel: Beseitigt die Pilz-Epidemie, ohne eine weitere Kontamination zuzulassen.
Nebenziel: Bereinigt außerdem das Wasser des Weihers, damit dieser wieder eine klare Oberfläche erhält.

Belohnung: Insgesamt 2,5 Gulden, fünf Flaschen Rotwein und eine Destille.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +3 GR


Verstümmeltes Vieh (#011)

Aufgabenart: Ermittlung
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer

Beschreibung:
Die örtlichen Hofbesitzer beschweren sich über massakriertes Viehzeug auf ihren Weiden. Der Tierquäler sollte identifiziert und aufgespürt werden, damit er für seine Verbrechen bestraft werden kann.

Hauptziel: Bringt den Verantwortlichen für die Verstümmelungen hinter Schloss und Riegel.
Nebenziel: Versorgt alle verletzten Tiere, damit sich deren Wunden nicht entzünden.

Belohnung: Insgesamt 3 Gulden, 15 Zwiebackbrote und drei warme Apfelkuchen.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +2 GR


Geleitschutz zur Legion (#012)

Aufgabenart: Eskorte
Gruppengröße: 3-5 Teilnehmer (vorzugsweise kampferprobt)

Beschreibung:
Der hiesige Gouverneur der Stadt muss für diplomatische Verhandlungen zum Außenposten der Silberlegion vortreten. Da sich dieses Vorhaben bereits herumgesprochen hat, hegt er Anspruch auf einen Trupp Geleitschutz.

Hauptziel: Begleitet den Gouverneur Friedrich von Siedenbruck sicher zum Außenposten, bewacht ihn während der Verhandlungen und geleitet ihn zurück zu den sicheren Stadtmauern Neu Corethons.
Nebenziel: Die Unterredung zwischen Gouverneur und Hauptmann der Legion wird zu keinem Zeitpunkt gestört oder gar vereitelt.

Belohnung: Insgesamt 5 Gulden, ein Kelch aus Schwarzholz und zwei Amethysten.
Gildenruf: Hauptziel: +6 GR | Nebenziel: +3 GR


Verpflegung für Cerrona (#016)

Aufgabenart: Übergabe
Gruppengröße: 1-5 Teilnehmer
Zeitfrist: 22.03.2020
Politische Spannung: Klein (Sorridia)

Beschreibung:
Die sorridianische Kolonie Cerrona hat leider mit vermehrten Missernten zu kämpfen. Helft den Hungerleidenden mit euren Vorräten aus dem Schlamassel, welche auf das Schiff des Konquistadors aufgeladen werden müssen!

Hauptziel: Schafft insgesamt 100 Kilo Obst, 50 Kilo Gemüse und 100 Kilo Getreide (oder 50 Kilo Getreideprodukte) heran.
Nebenziel: Mit zusätzlichen 25 Kilo Fleisch oder Fisch und drei Fässern Alkoholica sorgt ihr für einen Bonus.

Belohnung: Insgesamt 20 Gulden, zusätzlich 10 Gulden für das Nebenziel.
Gildenruf: Hauptziel: +2 GR | Nebenziel: +2 GR


Quakendes Mühsal (#014)

Aufgabenart: Jagd
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Schleimhäute von den heimischen Fröschen und Eidechsen können für vielerlei genutzt werden, sogar als Arznei. Doch hütet euch vor den besonders bunten Exemplaren, denn dort macht die Dosis das Gift.

Hauptziel: Sammelt zehn Frösche und zehn Eidechsen aus den Dunkelwurz-Marschen und entzieht ihnen ihre glitschige Haut.
Nebenziel: Ein blaues Exemplar mit weißen Punkten gilt als besonders selten und exotisch - fangt ein solches Exemplar lebend!

Belohnung: 80 Silberlinge pro Nase, Holzbecher mit 3x Tee 'Imperfectal', Tonkrüge mit 3x Salbe 'Exofliac', Schatulle mit 6x Tabak 'Farahgold'
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +3 GR


Rückkehr des Garnisonschiffes (#015)

Aufgabenart: Diplomatie
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer
Zeitfrist: -/-
Politische Spannung: Mittel (Tasperin)

Beschreibung:
Das ehemalige Garnisonsschiff wurde der Piratenbande im Seekampf durch die Silberlegion abgezwackt. Nicht nur die Garnison, sondern das Kaiserreich Tasperin selbst benötigt es nun für dessen Eroberungsfeldzug!

Hauptziel: Erhandelt das Garnisonschiff wieder zurück in den Besitz von Stadt und Garnison, dafür können auch die Stadtgelder genutzt werden.
Nebenziel: Gebt nicht mehr als 200 Gulden von den Geldreserven der Stadt aus.

Belohnung: 1 Gulde pro Nase, Eisenhelm, Brustplatte, Morgenstern, zusätzlich ein Gefallen des Hauptmannes für das Nebenziel.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +4 GR


Einblicke in den Matsch (#013)

Aufgabenart: Kartographierung
Gruppengröße: 1-3 Teilnehmer

Beschreibung:
Zunächst muss die ungezähmte Sumpflandschaft aus Schlamm und Schlick in eine Form gebracht werden. Daher liegt der erste Schritt für weitere Unternehmungen in dessen grafischer Erschließung.

Hauptziel: Fertigt eine einfach ausgearbeitete Skizze oder grobe Karte in Vogelperspektive von den Dunkelwurz-Marschen an.
Nebenziel: Hebt alle besonderen, mystischen oder interessanten Orte mit Markierungen und Bezeichnungen hervor.

Belohnung: Insgesamt 3 Gulden, geschliffener Feueropal.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +3 GR


Gruft der Nordmänner (#017)

Aufgabenart: Erkundung
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer

Beschreibung:
Vor einigen Generationen brach ein großes Massaker über Neu Corethon ein, als Nordmänner aufgrund eines Streitfalls über die Stadt herfielen. Die Überlebenden errichteten später eine Grabstätte für ihre gefallenen Männer.

Hauptziel: Betretet das alte Nordmann-Grab am Fuße von Wurzelbert in den Dunkelwurz-Marschen und verschafft euch einen Überblick, indem ihr jegliche Informationen und auffindbare Gegenstände im gesamten Komplex sichert.
Nebenziel: Bewahrt einen klugen Kopf und löst insgesamt nicht mehr als zwei Fallen aus, welche euch zu Schaden kommen.

Belohnung: 1,2 Gulden pro Nase, Zweihandaxt und zwei Wolfspelze.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +2 GR


Leuchtendes Geflecht (#018)

Aufgabenart: Forschung
Gruppengröße: 2-3 Teilnehmer

Beschreibung:
In einer kleinen Grotte unterhalb einer alten Trauderweide blüht ein blaues Geflecht, welches von selbst in einem schimmrigen Licht leuchtet. Ihr sollt es genauestens identizifzieren und schließlich nutzbar machen.

Hauptziel: Kehrt in der Grotte ein, studiert das unbekannte Gewächs in ihrem Habiat und entnehmt mehrere Proben. Ordnet es, falls möglich, einer Gattung zu und bringt es zu einem Nutzen für die Menschheit (außer Lampen).
Nebenziel: Benötigt nach Anbruch der Aufgabe weniger als drei Tage für dessen Abschluss.

Belohnung: Insgesamt 3,5 Gulden, vollständiges Schachspiel aus Speckstein.
Gildenruf: Hauptziel: +3 GR | Nebenziel: +3 GR


Stützpfeiler des Glaubens (#020)

Aufgabenart: Baumaßnahme
Standort: Cerrona
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer
Zeitfrist: 05.04.2020
Politische Spannung: Mittel (Sorridia)

Beschreibung:
Das Schiff des Konquistadors steht zur Abfahrt in Cerrona bereit, es mangelt an einer Sache: Dem Glauben. Die deyngefälligen Sorridianer möchten eine letzte Messe abhalten, wofür allerdings das in Not geratene Kirchengebäude renoviert werden muss.

Hauptziel: Repariert den sorridianischen Kirchenkomplex in Cerrona, darunter den kaputten Kirchturm, den ungepflegten Friedhof und den vernachlässigte Altarbereich.
Nebenziel: Wertet das Altarbild mit einem Symbol oder einer Inschrift eines Heiligen vom silvanischen Glaubens auf (Senkung einer Spannungsstufe von Sorridia!).

Belohnung: Insgesamt 5 Gulden, sorridianische Lyra, ein Dutzend roter Kerzen mit Gebeten.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +2 GR


Klar Schiff machen (#019)

Aufgabenart: Baumaßnahme
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer
Zeitfrist: 05.04.2020
Politische Spannung: Klein (Tasperin)

Beschreibung:
Das Schiff der Garnison ist nun wieder in Hand des tasperinischen Hauptmannes und wartet auf Eroberungsfahrten! Leider ist es nicht im besten Zustand von der Legion zurückgebracht worden, es muss ein letztes Mal gründlich vorbereitet werden.

Hauptziel: Die letzten Schäden ausbessern, das Schiff mit genügend haltbaren Vorräten und Fässern an Trinkwasser beladen, die Navigationsgeräte und Waffen auf Herz und Nieren prüfen, eine kleine Seemannschaft bereitstellen.
Nebenziel: Rüstet das Schiff mit drei weiteren Kanonen aus, mit zusätzlichem Schwarzpulver und Kanonenkugeln (Anhebung einer Spannungsstufe von Tasperin!).

Belohnung: 1 Gulde pro Nase, drei geschliffene Jade und ein Fass Fahlstrader Bockbier.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +3 GR


Skizzen von Carni (#022)

Aufgabenart: Kartographierung
Standort: Carni
Gruppengröße: 1-3 Teilnehmer

Beschreibung:
Die Gilde der Kartographen wird vor Ort ihr Ziel weiterverfolgen, die Westwind-Inseln auf Karten festzuhalten. Helft beim Kartographieren, indem ihr selbst Kartenmaterial von Carni anfertigt.

Hauptziel: Fertigt eine einfach ausgearbeitete Skizze oder grobe Karte von Carni an, hebt interessante Punkte dabei hervor.
Nebenziel: [OOC] Die Karte wird händisch gezeichnet, digitale Überarbeitung ist erlaubt.

Belohnung: Insgesamt 3 Gulden, ausziehbares Fernrohr aus Messing.
Gildenruf: Hauptziel: +3 GR | Nebenziel: +3 GR


Kampf um Carni (#021)

Aufgabenart: Eroberung
Standort: Carni
Gruppengröße: Unbegrenzt
Zeitfrist: 19.04.2020
Politische Spannung: Riesig (Tasperin oder Sorridia)

Beschreibung:
Der tasperinische Hauptmann und sorridianische Konquistador streben die Herrschaft über ihre erste Insel an: Zu diesem Zweck muss ein Wettstreit (Freilicher Zweikampf) zwischen den Nationen durchgeführt werden, welcher einen Sieger ermitteln soll.

Hauptziel: Der Wettstreit um die Insel Carni findet durch die Neu Corethoner ein Ende.
  • Option (A) - Die Insel Carni fällt unter Herrschaft der Kaiserlichen Monarchie Tasperin.
  • Option (B) - Die Insel Carni fällt unter Herrschaft des Heiligen Königreich Sorridias.
Nebenziel: Keiner der beiden Kontrahenten fällt einem Tod zum Opfer.

Belohnung: Eine symbolische Gulde pro Nase zur Teilnahme als Zeuge oder Unterstützer.
Gildenruf: Hauptziel: +6 GR | Nebenziel: +4 GR


Wrack der Kartographen (#023)

Aufgabenart: Ermittlung
Standort: Carni
Gruppengröße: 2-5 Teilnehmer

Beschreibung:
An den Küsten von Carni liegt seit langem Zeitraum ein gestrandes Schiff, welches der Gilde der Kartographen zugeordnet werden konnte. Dessen Hintergründe liegen noch immer im Ungewissen, daher wird es Zeit, Licht ins Dunkel zu bringen.

Hauptziel: Findet mehr über das Schiff heraus. Den Namen, die Mannschaftsmitglieder, dessen Ziele, das Aufbruchsjahr und die Gründe des Versagens.
Nebenziel: Entschlüsselt nützliche Informationen wie Seekarten oder Schriften und bergt noch brauchbare Navigationsgerätschaften.

Belohnung: 80 Silberlinge pro Nase, Federmesser und Stundenglas.
Gildenruf: Hauptziel: +3 GR | Nebenziel: +3 GR


Archäologische Trockenlegung (#025)

Aufgabenart: Baumaßnahme
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer

Beschreibung:
In den Dunkelwurz-Marschen findet sich recht zentral eine archäologische Stätte, welche durch den Zahn der Zeit in Vergessenheit geraten ist. Mittlerweile ist es durch den feuchten Boden hoffnungslos überschwemmt.

Hauptziel: Befreit die Steinsäulen-Ausgrabungsstätte vollständig vom Sumpfwasser und legt es dadurch Trocken.
Nebenziel: Findet geeignete Maßnahmen, den Platz auch vor zukünftigen Überschwemmungen abzusichern.

Belohnung: Insgesamt 2 Gulden, mittelgroßer Eisenkarren.
Gildenruf: Hauptziel: +3 GR | Nebenziel: +2 GR


Gekreuche in den Schächten (#024)

Aufgabenart: Jagd
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 3-6 Teilnehmer (vorzugsweise kampferprobt)

Beschreibung:
Unter den Trümmern der zerstörten Magierakademie finden sich ominöse Gänge in die Tiefen. Jetzt wieder mit der Oberfläche verbunden, kann der vorbeiziehende Wanderer von beängstigenden Geräuschen berichten.

Hauptziel: In den Schächten unter den Dunkelwurz-Marschen finden sich noch immer Nester einer gefährlichen Spezies. Löscht alle drei Bruststätten aus.
Nebenziel: Die Chitinpanzer sind äußerst robust und besitzen an Wert, bringt drei unbeschädigte Exemplare zurück.

Belohnung: 1,6 Gulden pro Nase, experimenteller Chitin-Brustpanzer und Chitin-Helm.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +3 GR


Diebstahl zur Begrüßung (#026)

Aufgabenart: Suche
Standort: Neu Corethon
Gruppengröße: 2-4 Teilnehmer
Zeitfrist: 19.05.2020
Politische Spannung: Mittel (Tasperin)

Beschreibung:
Schon kurze Zeit nach seiner Ankunft wurde der Admiral bereits Opfer eines Diebstahls: Seine Seekarte wurde während des Landganges entwendet. Die Anfertigung einer neuen Karte benötigt kostbare Zeit, die man natürlich nicht hat.

Hauptziel: Spürt den Dieb auf, welcher im Norden der Insel vermutet wird und bergt die Seekarte des Admirals.
Nebenziel: Die Seekarte wird vervielfältigt und zum Handel angeboten. (Senkung einer Spannungsstufe von Tasperin!)

Belohnung: Insgesamt 4 Gulden, drei Tasperiner-Nationalflaggen und ein gutes Fass Fahlstrader Bockbier.
Gildenruf: Hauptziel: +5 GR | Nebenziel: +2 GR


Erzschürfung in Carni (#027)

Aufgabenart: Baumaßnahme
Standort: Carni
Gruppengröße: 2-6 Teilnehmer
Zeitfrist: 24.05.2020
Politische Spannung: Mittel (Sorridia)

Beschreibung:
Die annektierte Insel der Sorridianer beinhaltet reiche Bodenschätze. Die Regenten von Carni können ausländische Arbeiter zum Schürfen benötigen, bis endlich eigene Minenarbeiter herangeschafft werden können.

Hauptziel: Errichtet drei Minenstollen in Carni, welche ausreichend gesichert sind und jeweils eine Erz- oder Gesteins-Ader beinhalten.
Nebenziel: Es handelt sich um drei unterschiedliche Adern, kein Bodenschatz doppelt sich. (Anhebung einer Spannungsstufe von Sorridia!)

Belohnung: 1,2 Gulden pro Nase, drei Liter Miesmuschelsuppe und 20% Anteil der erschürften Bodenschätze.
Gildenruf: Hauptziel: +4 GR | Nebenziel: +3 GR


[Bild: j8JoOCE.gif][Bild: bMv8HQr.png]
Zitieren

#2
Der verdiente Gildenruf aus dem kollektiven Auftrag 'Kampf um Cabu' (#031) wurde den einzelnen Teilnehmern des Plots gutgeschrieben. Sollte jemand vergessen worden sein, soll sich dieser an mich wenden. Wenn durch den Anstieg des Rufes eine Belohnung (finden sich im Spoiler der gleichen Seite) erworben wurde, muss sich die Person ebenfalls eigenständig an mich wenden und sie einholen.

Die symbolische Gulde als Belohnung des Auftrages kann im Gebäude von der Gilde der Kartographen eingeholt werden. Diese kann autonom aus der Kiste am Tresen entnommen werden, während Gildenmeister Kessler darauf achtet, dass sich kein Teilnehmer exzessiv daran bedient
.
[Bild: j8JoOCE.gif][Bild: bMv8HQr.png]
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste

Forum software by © MyBB Theme © iAndrew 2016